Suzi Quatro: Neues Video zu ›Do Ya Dance‹

-

Suzi Quatro: Neues Video zu ›Do Ya Dance‹

- Advertisment -

Ihr neues Album THE DEVIL IN ME erschien vor kurzem. Darauf zu finden der Song ›Do Ya Dance‹, zu dem es jetzt auch ein Musikvideo gibt.

Dass die 70-Jährige es musikalisch noch kann, hat sie allen bewiesen. Doch damit nicht genug, denn auch ihre Moves stimmen noch. Das Video entstand unter Einhaltung der Corona-Regeln in ihrer Garage. Das Verrückte daran für Suzi Quatro? Eigenen Angaben zufolge die ganzen Masken mit ihrem eigenen Gesicht darauf.

Ihr Sohn Richard, mit dem sie seit ihrem vorletztem Album NO CONTROL zusammenarbeitet, hatte die Idee für den Song. Ein gewisses James-Brown-Gefühl, den die Detroiterin sowieso immer mochte. Mit ein bisschen Arbeit fand sie dann die richtige Melodie und die passenden Worte. Und so tanzt sie durch den Lockdown.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Release der Woche: Motörhead – NO SLEEP ‚TIL HAMMERSMITH (40TH ANNIVERSARY)

No sleep ’til Leeds & Newcastle 40 Jahre hat NO SLEEP ’TIL HAMMER­SMITH in diesem Jahr auf dem Buckel, Motörheads...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob alter Haudegen im Musikbusiness, Schweizer Perle oder altbekannter Rock'n'Roll-Ansatz, diese Woche ist mit Fargo, Ellis Mano Band und...

Fargo – STRANGERS D’AMOUR

Sympathisches Urgestein Zum Trio geschrumpft, präsentieren Fargo um Tausendsassa Peter Knorn mit STRANGERS D’AMOUR nun ihr Nachfolgealbum zur Reunion-Platte CONSTELLATION...

Buckcherry – HELLBOUND

Die ganze Bandbreite Eigenen Angaben zufolge wollten Buckcherry auf ihrem neuen Album die vielseitige Dynamik einer klassischen Rockplatte einfangen –...
- Werbung -

Ellis Mano Band – AMBEDO

Ich liebe es, wenn erfahrene Musiker wissen, wie ein perfekter Song geschrieben, arrangiert und eigespielt wird. Die Schweizer Ellis...

Fleetwood Mac: Die größte Seifenoper der Rockgeschichte

Als legasthenischer Schulabgänger und aufstrebender Schlagzeuger kam er im London der Swinging Sixties an. Dort entdeckte er eine Welt...

Pflichtlektüre

Hört hier ›No Paradise For Me‹ im Stream

Monster Magnet streamen einen ersten Song aus ihrem kommenden...

Y&T

Album-Rückkehr der Achtziger-Hardrocker. Obwohl Y&T nur in den 80er Jahren...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen