The Rolling Stones: Album ON AIR erscheint im Dezember

-

The Rolling Stones: Album ON AIR erscheint im Dezember

- Advertisment -

rolling stonesEine neue Compilation der Rolling Stones mit Live-Performances aus ihrer Frühphase soll Fans die Vorweihnachtszeit versüßen.

Am 01. Dezember 2017 erscheint das Album THE ROLLING STONES – ON AIR und vereint selten gehörte sowie bisher gänzlich unbekannte Radio- und Fernsehmitschnitte aus den Jahren 1963 bis 65, einer Zeit, in der die Rolling Stones gerade mal auf dem Weg waren, die vielleicht größte Rockband dieses Planeten zu werden.

Die Platte wird es in mehreren Versionen geben: Von der normalen Audio-CD bis hin zur bunten Limited Special Vinyl Edition ist alles dabei. Bereits im September dieses Jahres ist ein gleichnamiges Buch erschienen, das die Anfangszeit der Stones illustriert.

THE ROLLING STONES – ON AIR Trackliste:
1. Come On Saturday Club, 1963
2. (I Can’t Get No) Satisfaction Saturday Club, 1965
3. Roll Over Beethoven Saturday Club, 1963
4. The Spider And The Fly Yeah Yeah, 1965
5. Cops And Robbers Blues in Rhythm, 1964
6. It’s All Over Now The Joe Loss Pop Show, 1964
7. Route 66 Blues in Rhythm, 1964
8. Memphis, Tennessee Saturday Club, 1963
9. Down The Road Apiece Top Gear, 1965
10. The Last Time Top Gear, 1965
11. Cry To Me Saturday Club, 1965
12. Mercy, Mercy Yeah Yeah, 1965
13. Oh! Baby (We Got A Good Thing Goin’) Saturday Club, 1965
14. Around And Around Top Gear, 1964
15. Hi Heel Sneakers Saturday Club, 1964
16. Fannie Mae Saturday Club, 1965
17. You Better Move On Blues in Rhythm, 1964
18. Mona Blues In Rhythm, 1964

Bonus Tracks (Deluxe):
19. I Wanna Be Your Man Saturday Club, 1964
20. Carol Saturday Club, 1964
21. I’m moving On The Joe Loss Pop Show, 1964
22. If You Need Me The Joe Loss Pop Show, 1964
23. Walking The Dog Saturday Club, 1964
24. Confessin’ The Blues The Joe Loss Pop Show, 1964
25. Everybody Needs Somebody To Love Top Gear, 1965
26. Little By Little The Joe Loss Pop Show, 1964
27. Ain’t That Loving You Baby Rhythm And Blues, 1964
28. Beautiful Delilah Saturday Club, 1964
29. Crackin’ Up Top Gear, 1964
30. I Can’t Be Satisfied Top Gear, 1964
31. I Just Want to Make Love To You Saturday Club, 1964
32. 2120 South Michigan Avenue Rhythm and Blues, 1964

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

UFO: Nicht von dieser Welt

STRANGERS IN THE NIGHT zeigte eine großartige Rockbandauf dem Zenit ihres Könnens und gilt als eines der besten Live-alben...

Myles Kennedy: Neues Video ›Get Along‹

Im neuen Video von Myles Kennedy geht es tierisch ab: Eine Eule, ein Bär, ein Bieber, ein Hirsch und...

Ritchie Blackmore: Die Kauzigkeit in Person

Am 6. April 1974 sitzt Ritchie Blackmore in einem Wohnwagen am Ontario Motor Speedway. Manager und Bandkollegen betteln ihn...

Mick Jagger: Neue Single ›Eazy Sleazy‹ mit Dave Grohl

Und ab und an trägt der Lockdown schließlich doch tolle Früchte: Mick Jagger und Dave Grohl machen gemeinsame Sache. Während...
- Werbung -

Meilensteine: Jeronimo gründen sich

FRÜHJAHR 1969: Das Hardrock-Trio Jeronimo wird in Frankfurt aus der Taufe gehoben. Peter Hauke, Produzent des Frankfurter Labels Bellaphon, stand...

Foo Fighters: Trailer zu Dave Grohls neuem Film „What Drives Us“

Was bewegt Menschen eigentlich dazu, sich gegen alle Sicherheiten im Leben zu stellen, ihr Equipment in einen Van zu...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 18

Zum zehnjährigen Jubiläum von Ian Gillans Soloalbum ONE EYE...

Kottak – ROCK & ROLL FOREVER

Drittes Solo-Album des Scorpions-Drummers – als Sänger/Gitarrist. Eigentlich sollte man...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen